Ziele - Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes für Mensch und Natur durch Neuordnung der Straßenführung im Goldenen Grund - besonders im Ortsumfeld der Ortsgemeinden Walsdorf, Würges, Bad Camberg und Erbach -, die Förderung der Landschaftspflege und des Naturschutzes, die Pflege der Ortsgemeinschaften sowie die Verbesserung von Maßnahmen zur Unfallverhütung im Straßenverkehr.

 

Erarbeitung von Vorschlägen für schnell umsetzbare Maßnahmen im Verlauf der jetzigen B8 und den vorhandenen Schleichwegen zur Entlastung der Anwohner, zur Verbesserung der Situation für die  betroffenen Verkehrsteilnehmer.

 

Ziel der Bürgerinitiative ist es, klare Forderungen und Änderungsvorschläge im Konsens zwischen Bürgern und städtischen Gremien an die Planer und Genehmigungsbehörden zu formulieren. Danach sollte dann aber eine zügige Genehmigung und Umsetzung erfolgen, damit nach mehr als 50 Jahren Planung die Menschen an der B8 entlastet werden, aber trotzdem alle Bürger im Goldenen Grund dadurch nicht mehr als unbedingt notwendig zusätzliche Belastungen durch mehrere 1000 Fahrzeuge pro Tag ertragen müssen.